O, schaurig ists, übers Moor zu gehn

O, schaurig ists, übers Moor zu gehn…

Diese Worte aus der Ballade “Der Knabe im Moor” von Annette von Droste-Hülshoff vielen mir als erstes ein, als ich das Bild bearbeitet habe, dass ich euch heute gerne zeigen möchte.

Ich habe diese Aufnahme im Großen und Weißen Moor in Rotenburg (Wümme) gemacht. In diesem Naturschutzgebiet gibt es zwei Seen, den Großen Bullensee und den Kleinen Bullensee. Durch das Moor und um die nahegelegenen Bullenseen herum, gibt es vier Naturerlebnis-Wanderwege, die auch einen Moorerlebnispfad beeinhalten. Auch Badegäste kommen auf ihre Kosten, denn im Großen Bullensee, ist das Baden erlaubt.

Nun genug mit der Werbung. 🙂 Das Foto um das es heute geht, habe ich spontan auf einem Spaziergang gemacht. Ich habe im vorbeigehen durch ein Loch in den Bäumen, diese Aussicht gehabt. Zum Glück hatte ich meine Kamera dabei… 🙂

 

 

Location:

53°03’11.3″N 9°24’53.2″E

 

Für das Bild habe ich folgendes Equipment benutzt:

  • Canon EOS 750D
  • Sigma 17-70mm F2.8-4.0

Aufnahmetechnik:

Mit Zeitautomatik fotografiert bei folgenden Einstellungen:

  • ISO 200
  • f/4,5
  • 1/200 sec.
  • 17mm

 

 

#moor #landschaftsschutzgebiet #landschaftsfotografie

 

Das erste Licht im Günnemoor

Heute Morgen war ich mal wieder in aller Frühe unterwegs. Es zog mich heute ins Günnemoor, im Landkreis Osterholz.

Diese Location hatte ich bereits gestern erkundet, doch leider spielte das Wetter nicht mit.

Ich hatte mir aber ein paar schöne Stellen ausgesucht, die ich heute Morgen auch direkt angesteuert habe. So war ich dann gegen 5.00 Uhr im Moor und begann mit meinen Vorbereitungen.

Beim Aufbau bemerkte ich jedoch schnell, dass ich meine Schnellwechselplatte vom Stativ nicht dabei hatte. 🙁

Diese war noch am großen Tele montiert, das ich heute ausnahmsweise mal Zuhause ließ.

Da ich aber nicht ohne Aufnahmen nach Hause fahren wollte, musste ich etwas improvisieren. So gelangen mir dann doch noch ein paar tolle Aufnahmen. 🙂

Leider hatte ich noch einen kleinen Zwischenfall. Mir fiel aus Unachtsamkeit die Kamera herunter, jedoch kann ich aber Gott sei Dank Entwarnung geben.

Nachdem ich erst dachte, dass das Objektiv Schaden genommen hat, habe ich nach gründlicher Prüfung festgestellt, das doch alles in Ordnung ist. Der Boden war zum Glück an dieser Stelle sehr weich und so ist es nochmal gut ausgegangen. 🙂

 

Für das Bild habe ich folgendes Equipment benutzt:

  • Canon EOS 550D
  • Sigma 18-200mm F3.5-6.3
  • Stativ

Aufnahmetechnik:

Manuelle Belichtung bei folgenden Einstellungen:

  • ISO 200
  • f/8
  • 25 sec.
  • 18mm

 

Günnemoor

#Landschaft #Günnemoor #Sonnenaufgang

 

Im Ahrensfelder Moor

Hallo…

Heute Morgen habe ich das schöne Wetter genutzt und war mit meiner Kamera unterwegs. Nachdem ich erst ein paar Videos mit meiner Phantom 3 gemacht hatte, habe ich mich mit meiner Kamera ins Ahrensfelder Moor begeben. An einer meiner Lieblingsstellen habe ich dann diese Aufnahme gemacht. Es hatte in der letzten Nacht etwas geschneit und so sah es dann heute Morgen etwas winterlich aus…

Ahrensfelder Moor

ISO 100
f/10
1/15 sec.
18mm

Ahrensfelder Moor

Hallo Leute…

Ich war am letzten Wochenende mal wieder im Ahrensfelder Moor unterwegs und habe fotografiert. Es war wie immer eine tolle Stimmung und eine herrliche Ruhe. Das Wetter hat gut mitgespielt und ich habe auch ein paar Aufnahmen gemacht. 🙂 Wie immer war ich auch an “meinem Teich”. Natürlich gehört er mir nicht, aber ich bin regelmäßig und gerne da, deshalb gehört er schon ein bisschen zu mir. 😉 Diesmal war ich schon etwas erschrocken, wie sich der Teich verändert hat. Also mir ist gleich aufgefallen, das er seit meinem letzten Besuch sein Aussehen verändert hat. Er wächst langsam zu. 🙁 Ich habe schon früher als Kind manchmal in dem Moor gespielt und ich muss sagen, so eine krasse Veränderung habe ich bisher noch nie vernommen. Auch gibt es in der näheren Umgebung weitere kleinere Teiche, die schon fast nicht mehr als Teich bezeichnet werden können, da sie fast schon zugewachsen sind. Allen Anschein nach, wird es immer trockener bei uns im Moor. 🙁 Ich werde mal demnächst ein älteres Vergleichsfoto raussuchen, um die Veränderung zu demonstrieren…

Ahrensfelder Moor

ISO 100
f/11
1/60 sec.
18mm